Was wir erreicht haben

In den letzten Jahren haben wir im Rahmen von Ausschreibungen und Direktaufträgen externe Wasserleitungs- und Kanalisationswerte mit einem Gesamtwert von
  • 2003: 8 500 000,00 PLN
  • 2004: 15 000 000,00 PLN
  • 2005: 11 800 000,00 PLN
  • 2006: 19 916 000,00 PLN
  • 2007: 23 500 000,00 PLN
  • 2008: 20 500 000,00 PLN
  • 2009: 19 800 000,00 PLN
  • 2010: 22 200 000,00 PLN
  • 2011: 35 600 000,00 PLN
gebaut.
Diese Zahlen umfassen die folgenden Projekte:

- Wasserleitungsnetze:
  • Verlegung einer Wasserhauptleitung mit sphäroidischen Rohren (Ø 400 m, Länge 4500 lfm): Złote Łany - Mikuszowice in Bielsko-Biała,
  • Verlegung einer Wasserhauptleitung mit PE-Rohren (Ø 400 m, Länge 2200 lfm): Kęty,
  • Austausch einer Wasserleitung mit sphäroidischen Rohren (Ø 150/200 mm, Länge 2500 lfm): Szczyrk,
  • Verlegung einer Wasserhauptleitung aus PVC-Rohren (Ø 315 mm, Länge 2500 lfm): Bielsko-Jaworze,
  • Austausch von Wasserleitungen aus PE-, PVC-Rohren und sphäroidischem Gusseisen (Ø 40 – 300 mm): Bielsko-Biała (jährlich ca. 10 000 lfm)
  • Störungsbeseitigung und Anschluss an das städtische AQUA S.A-Netz.
- Kanalisationsnetze:
  • Verlegung von Betonrohren (Ø 800 mm, Länge 2100 lfm): Wapienica, städtische Abwasserreinigungsanlage,
  • Verlegung von PVC-Rohren (Ø 600 mm, Länge 1700 lfm): Stadtteil Lipnickie, Bielsko-Biała,
  • Verlegung von PVC-Rohren (Ø 500/300 mm, Länge 560 lfm): Bielska Dzianina,
  • Verlegung von gusseisernen Rohren (Ø 400 mm, Länge 1100 lfm): Jaworze-Bielsko-Biała,
  • Verlegung von PE HD-Rohren (Ø 800 mm, Länge 700 lfm): Bielsko-Biała ul. Żywiecka,
  • Verlegung von Kanalisationsrohren aus den o.g. Materialien (Ø 200 mm) in der Stadt Bielsko-Biała, jährlich ca. 4000 lfm,
  • Störungsbeseitigung und Anschluss an das städtische AQUA S.A-Netz.